Rückrüstung

Rückrüstung

Sollten Sie den Wunsch haben, Ihr Fahrzeug wieder in den Serienzustand zurückzurüsten (z.B. beim Verkauf, Leasingzurückgabe), sind wir Ihnen gerne behilflich.

Alle relevanten Softwaredaten von Ihrem Auto werden bei uns gespeichert und entsprechend gesichert. Bei Verschiedenen Fahrzeugen kann die Änderung der Software über die Diagnoseschnittstelle (OBD-Tuning) durchgeführt werden, dies kann jederzeit kostenlos wieder in den Serienzustand zurückgesetzt werden.

Sollte bei Ihrem Fahrzeug der Chip getauscht werden müssen oder Spezial-Geräte zu Einsatz kommen, so entsteht eine jeweilige Kostenpauschale. Diese kann jedoch verrechnet werden, wenn Sie Ihr zukünftiges Fahrzeug wieder mit einer Leistungssteigerung durch eine Kennfeldoptimierung von B&W Performance ausstatten.

Bei vielen Fahrzeugtypen ist die Rückrüstung auch mit eingesendetem Motorsteuergerät möglich. Hierbei wird von uns die geänderte Software wieder durch den damals ausgelesenen originalen Software-Stand ersetzt.

Für gewöhnlich erhalten Sie das Steuergerät mit den originalen Kennfeldern innerhalb von 2 Werktagen (je nach Postweg) wieder zurück.

Bitte kontaktieren Sie für weitere Fragen uns per E-Mail.